Angebote zu "Ernst" (473580 Treffer)

Soziale Praxis, Vol. 10 als Buch von Ernst Francke
€ 45.99 *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Praxis, Vol. 10:Centralblatt für Sozialpolitik, Oktober 1900 bis September 1901 (Classic Reprint) Ernst Francke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 12, 2018
Zum Angebot
Soziale Praxis, Vol. 7 als Buch von Ernst Francke
€ 48.99 *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Praxis, Vol. 7:Centralblatt für Sozialpolitik mit der Monatsbeilage, Das Gewerbegericht, Organ des Verbandes Deutscher Gewerbegerichte, Oktober 1897 bis September 1898 (Classic Reprint) Ernst Francke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 12, 2018
Zum Angebot
Pollmanns
€ 114.00 *
ggf. zzgl. Versand

2 Nächte , 2 Personen, 4 Sterne, ab 114,- EUR, Ernst, Deutschland

Anbieter: Urlaub.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Haus Sonnenschein
€ 144.00 *
ggf. zzgl. Versand

3 Nächte , 2 Personen, 3 Sterne, ab 144,- EUR, Ernst, Deutschland

Anbieter: Urlaub.de
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Haus Sonnenschein
€ 144.00 *
ggf. zzgl. Versand

3 Nächte , 2 Personen, 3 Sterne, ab 144,- EUR, Ernst, Deutschland

Anbieter: Thomas Cook
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Pollmanns
€ 114.00 *
ggf. zzgl. Versand

2 Nächte , 2 Personen, 4 Sterne, ab 114,- EUR, Ernst, Deutschland

Anbieter: Thomas Cook
Stand: Oct 16, 2018
Zum Angebot
Soziale Praxis. Zentralblatt für Sozialpolitik ...
€ 44.90 *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Praxis. Zentralblatt für Sozialpolitik:Zugleich Organ des Verbandes deutscher Gewerbegerichte. V. Jahrgang (Oktober 1895 bis Septermber 1896) Ignaz Jastrow, Heinrich Braun, Ernst Francke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Die Wissenschaft Soziale Arbeit
€ 22.90 *
ggf. zzgl. Versand

Wenn die Soziale Arbeit ihre ungeheueren Aufgaben in der modernen Welt erfüllen will, benötigt sie dazu die Wissenschaft. Diese jahrhundertealte Einsicht hat zur Entstehung der Wissenschaft Soziale Arbeit geführt. Ihr Anliegen, ihr Gegenstandsbereich, ihre internationale Entstehensgeschichte, ihre philosophische und wissenschaftstheoretische Basis sowie ihre ethischen Prinzipien weisen sie als Menschenwissenschaft aus. In diesem Buch werden ihr Werdegang und ihre Grundlagen dargestellt, zugleich wird begründet, dass Soziale Arbeit eine notwendige Wissenschaft ist und bleibt. Die Ausführungen orientieren sich an der Definition der Sozialen Arbeit von der International Federation of Social Workers (IFSW). Danach ist es der Wissenschaft Sozialer Arbeit aufgegeben, engagiertes Wissen (Assessment, Intervention) für das Bewältigen sozialer Probleme (für die Förderung sozialen Wandels, von Problemlösungen in zwischenmenschlichen Beziehungen und für die Befähigung und Befreiung von Menschen zur Verbesserung ihres Wohlbefindens) anwendungsorientiert zu entwickeln und wissenschaftlich begründete Theorien und Modelle für die Praxis der Sozialen Arbeit bereitzustellen. 4. Auflage 2016

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 11, 2018
Zum Angebot
´´Die Wahrheit zum Lachen bringen´´
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Band verbindet Erkenntnisse aus der Humorforschung mit Beispielen für den Einsatz von Humor als Methode. Er versteht sich als Empfehlung und Einladung mit vielen ernsten Dingen in der Sozialen Arbeit gelassener und humorvoller umzugehen. Humor stellt in der Sozialen Arbeit eine noch viel zu wenig genutzte Ressource dar. Er kann sowohl als ein Instrument der Lösung sozialer Probleme und Grundlage nachhaltiger Arbeitsbündnisse als auch als Mittel professioneller Selbstdistanzierung und Schutz vor Burnout eingesetzt werden. Die Autoren stellen sowohl Erkenntnisse aus der Humorforschung als auch Beispiele für den Einsatz von Humor als Methode vor. Der Band versteht sich als Empfehlung und Einladung mit vielen ernsten Dingen in der Sozialen Arbeit gelassener und humorvoller umzugehen. Dabei bleiben die gut aufeinander abgestimmten Beiträge nicht auf der Ebene von Appellen stehen, sondern geben konkrete Hintergrundinformationen und Anregungen für Theorie und Praxis. Zahlreiche Cartoons von Til Mette, Wolfgang Menz und Torsten Bähler illustrieren die Texte. Der Band richtet sich an werdende und gewordene Sozialarbeiter und Sozialpädagoginnen und andere Helfer-Berufe sowie an Dozenten und Hochschullehrer in der Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Liebe, Macht und Erkenntnis
€ 32.00 *
ggf. zzgl. Versand

Seit gut dreißig Jahren prägt Silvia Staub-Bernasconi die Soziale Arbeit im deutschsprachigen Raum wie kaum jemand sonst. Einige sehen sie in der Tradition großer Frauen von Jane Addams bis Alice Salomon. Andere sehen in ihr die Gründerin einer Schule, die aktuell am überzeugendsten versucht, Soziale Arbeit auf eine eigenständige wissenschaftliche Grundlage zu stellen. Für Dritte steht ihre innovative Lehre und Ausbildung im Vordergrund, welche eine wirksame Praxis zu unterstützen vermag. In diesem Band nehmen einige ihrer Gesprächspartner den Dialog auf und denken ihre Ideen weiter. Unter ihnen sind so bekannte Namen wie Rita Sahle, Christina Thürmer-Rohr, Marianne Meinhold, Wolf Rainer Wendt, Margrit Brückner, Peter Sommerfeld, Hiltrud von Spiegel, Ernst Engelke, Werner Thole, Maja Heiner, Werner Obrecht, Ruth Brack, Judith Giovannelli-Blocher, Richard Sorg, Kaspar Geiser und viele andere.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 5, 2018
Zum Angebot