Ihr Soziale Praxis Shop

Mehrsprachigkeit als soziale Praxis als Buch vo...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mehrsprachigkeit als soziale Praxis:(Re-)Konstruktionen von Differenz und Zugehörigkeit unter Jugendlichen im mehrsprachigen Kontext Anna Schnitzer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Kognition und soziale Praxis als eBook Download...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(26,99 € / in stock)

Kognition und soziale Praxis:Der Soziale Konstruktionismus und die Perspektiven einer postkognitivistischen Psychologie Barbara Zielke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Die schulische Selektion als soziale Praxis als...
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schulische Selektion als soziale Praxis:Aushandlungen von Bildungsentscheidungen beim Übergang von der Primarschule in die Sekundarstufe I Bildungssoziologische Beiträge Daniel Hofstetter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Praxis Gesundheit und Soziales Profil. Schülerband
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das bewährte Lehrwerk ist neu bearbeitet worden: neues, übersichtliches Layout schülerfreundliche Autorentexte Dreifach-Differenzierung bei den Aufgaben mit Unterstützungssystem: Starthilfen zu ausgewählten Aufgaben, Operatorenliste, Glossar

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.09.2019
Zum Angebot
Familienrat in der Praxis - ein Leitfaden
11,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der bewährte Leitfaden in erweiterter und aktualisierter Neuauflage! Er bietet einen unkomplizierten Einstieg in die Idee und die Anwendung des Familienrats. Voraussetzungen, Anforderungen und Stolpersteine werden lösungsorientiert dargestellt; Fallbeispiele, Checklisten und Argumentationshilfen erleichtern die Umsetzung in die Praxis. Damit ist der Leitfaden ein wertvolles Hilfsmittel für alle Fachkräfte der Sozialen Arbeit, die den Familienrat erfolgreich anwenden wollen. Family Group Conferencing (dt. Familienrat) ist ein Verfahren zur Hilfeplanung, das die Interessen und Lösungskompetenzen von Familien in den Vordergrund stellt. Es wird international bereits vielerorts standardisiert eingesetzt und bringt - wie Studien belegen - äußerst wirksame und nachhaltige Hilfen hervor. Diese beruhen auf einer kooperativen und wertschätzenden Beziehung zwischen privaten Netzwerken und professionellen Organisationen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Die Instabilität der Praxis
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxistheorien bilden ein zunehmend an Bedeutung gewinnendes Forschungsprogramm, das gegenwärtig sozial- und kulturwissenschaftliche Disziplinen von der Soziologie über die Geschichts- und Politikwissenschaft bis hin zur Archäologie beeinflusst. Eines ihrer Kennzeichen ist die Betonung der Körperlichkeit und Routinehaftigkeit sozialen Handelns, die teilweise in die Kritik geraten ist. Vertreten die Praxistheorien damit grundsätzlich eine statische Perspektive auf das Soziale? Ausgehend von der Frage nach der Konzeption von Stabilität und Wandel des Sozialen werden die Positionen von Pierre Bourdieu, Judith Butler, Michel Foucault und Bruno Latour im Detail beleuchtet. Das Buch entwickelt einen Vergleich ihrer Ansätze, indem es die jeweilige Verwendung zentraler sozial- und kulturtheoretischer Analysekategorien (Körper, Materialität, Macht/Norm) diskutiert. Zudem arbeitet es methodologische Prinzipien heraus, die empirische Studien anleiten können. Damit bietet das Buch sowohl einen systematischen Beitrag zur aktuellen Theoriedebatte als auch eine Handreichung für die praxeologische Forschung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Strafrecht für die Soziale Praxis als Buch von ...
37,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Strafrecht für die Soziale Praxis: Albrecht Brühl/ Wolfgang Deichsel/ Gerhard Nothacker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Trampen. Eine soziale Praxis zwischen Individua...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Trampen. Eine soziale Praxis zwischen Individualtourismus und Lebensstil:1. Auflage Anonym

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Lernen als soziale Praxis im Internet als Buch ...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lernen als soziale Praxis im Internet:Objektiv hermeneutische Rekonstruktionen aus einem Forum zum Videospiel Pokémon. Auflage 2014 André Czauderna

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Haritonow, Alexander: Ideologie als Institution...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.03.2004Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Ideologie als Institution und soziale PraxisTitelzusatz: Die Adaption des hoeheren sowjetischen Parteischulsystems in der SBZ/DDRAutor: Haritonow, AlexanderVerlag: Gruyter, de Akademie

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot
Ideologie als Institution und soziale Praxis al...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ideologie als Institution und soziale Praxis:Die Adaption des höheren sowjetischen Parteischulsystems in der SBZ/DDR. Reprint 2014 Alexander Haritonow

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Drogen und soziale Praxis - Teil 1: Menschenbil...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch wendet sich an diejenigen, die mit Fragen rund um den Konsum psycho-aktiver Substanzen konfrontiert sind und nicht weiterkommen, wenn jeglicher Konsum von Drogen problematisiert und Abstinenz als einziger Umgang mit sogenannten Suchtgiften propagiert werden. Dabei sind die aufgeworfenen Fragen so unterschiedlich, wie der Alltag von Jugendlichen und ihren Eltern ist und so verschieden, wie sich die Arbeit von Lehrern, Erziehern, Sozialarbeitern und politisch Engagierten gestaltet. Die Grundlage, die anstehenden Fragen und Probleme neu zu durchdenken und zu realitätsgerechten Umgangsweisen zu finden, muss mit einer Auseinandersetzung um grundlegende Begriffe beginnen. Es erstaunt, wie hartnäckig und selbstverständlich an einem diffusen Alltagswissen rund um Drogen und Sucht festgehalten wird. Dies oft im festen Glauben zu wissen, wovon die Rede ist. Dieses Buch ist dem Anspruch verpflichtet, wesentliche Grundbegriffe und Themen, die sich rund um den Konsum psycho-aktiver Substanzen ranken, vor dem Hintergrund wichtiger Leitideen akzeptierenden Drogenarbeit und dem Bemühung um eine rationale Drogenpolitik darzustellen und überblicksartig zu beleuchten. Damit bietet es sich für die Aus- und Weiterbildung von Menschen anbietet, die regelmäßig mit Drogenthemen konfrontiert sind. Dazu gehören nicht nur Studierende der Sozialarbeit und Sozialpädagogik, für die dieses Buch eine Hilfe sein kann, in ihren Berufsfeldern viele Themen anders zu durchdenken. Auch bei Diskussionen mit Eltern, Lehrern, Schulsozialarbeitern, Erziehern und politisch Engagierten besteht ein großes Interesse, sich mit neuen Sichtweisen auseinanderzusetzen, dabei die bisherigen Denk- und Herangehensweisen kritisch zu prüfen und Bewegung zu bringen in die oft als widersprüchlich, uneffektiv und nebenwirkungsreich erlebte Praxis. Diesen soll das vorliegende Buch Anregung, Hilfe und Bestärkung sein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht