Angebote zu "Anderen" (551 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Selbstverständnis Sozialer Arbeit
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Soziale Arbeit des 20./ 21. Jahrhunderts wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Während auf der einen Seite Bemühungen unternommen werden, der Profession einen eigenen Handlungsauftrag zu verleihen, stehen auf der anderen Seite betriebswirtschaftliches Denken und die Suche nach messbaren Qualitäten. In dem sich daraus ergebenden Spannungsfeld müssen sich SozialarbeiterInnen und -pädagogInnen orientieren können, um in der Praxis auf ein krisenfestes Selbstverständnis zurückzugreifen. Der Autor Florian Demke gibt einführend einen Überblick über die geschichtlichen Wurzeln Sozialer Arbeit und verknüpft diese mit den Perspektiven "produktorientiertes Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit" und "Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession". Abschließend untersucht der Verfasser mittels einer quantitativen Studie, inwiefern Ausbildung und Praxis dazu beitragen, dass sich sozialprofessionell Tätige innerhalb der beschriebenen Positionen verorten. Das Buch richtet sich gleichermaßen an StudentInnen, PraktikerInnen und Lehrende.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Gruppen in der Sozialarbeit
47,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die soziale Gruppenarbeit gilt als eine der drei Methodenstränge der Sozialen Arbeit. Verglichen mit den anderen Methoden in der Sozialen Arbeit führt die soziale Gruppenarbeit jedoch in der Theorie ein Nischendasein. Um dies zu ändern führten die Autorinnen dieses Buches eine explorative Studie über das soziale Gruppenangebot in Niederösterreich durch, sodass neues Datenmaterial und sich daraus ergebende Erkenntnisse entstanden. Um einen ersten Überblick über die Praxis zu erhalten, wurde die Gesamtzahl aller Gruppenangebote in Niederösterreich erhoben. Ausführlichere Ergebnisse gründen auf der qualitativen und quantitativen Auswertung von 132 Telefoninterviews mit GruppenleiterInnen. Soziale Gruppenarbeit erweist sich dabei als eine flexible Methode, Menschen unterschiedlichsten Alters in ihren jeweiligen Lebenslagen zu unterstützen. Ob als Ergänzungsmethode zur Einzelarbeit oder als einzige Methode zur Erreichung der Ziele im Sozialbereich, dürfte die soziale Gruppenarbeit nicht wegzudenken sein.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Das Selbstverständnis Sozialer Arbeit
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Soziale Arbeit des 20./ 21. Jahrhunderts wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Während auf der einen Seite Bemühungen unternommen werden, der Profession einen eigenen Handlungsauftrag zu verleihen, stehen auf der anderen Seite betriebswirtschaftliches Denken und die Suche nach messbaren Qualitäten. In dem sich daraus ergebenden Spannungsfeld müssen sich SozialarbeiterInnen und -pädagogInnen orientieren können, um in der Praxis auf ein krisenfestes Selbstverständnis zurückzugreifen. Der Autor Florian Demke gibt einführend einen Überblick über die geschichtlichen Wurzeln Sozialer Arbeit und verknüpft diese mit den Perspektiven "produktorientiertes Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit" und "Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession". Abschließend untersucht der Verfasser mittels einer quantitativen Studie, inwiefern Ausbildung und Praxis dazu beitragen, dass sich sozialprofessionell Tätige innerhalb der beschriebenen Positionen verorten. Das Buch richtet sich gleichermaßen an StudentInnen, PraktikerInnen und Lehrende.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Praxis ohne Theorie?
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Sammelband will mit Beiträgen aus den Perspektiven Theorie und Praxis den Diskurs zum Programm "Soziale Stadt" anregen. Im Mittelpunkt stehen dabei u.a. die folgenden Fragen: Wie verändern sich politische bzw. Verwaltungsprozesse und -strukturen durch das Programm "Soziale Stadt" und wie wird dies von den Betroffenen bewertet? Wie verändert sich dasSpannungsfeld Politik-Verwaltung-Bürger durch das Programm "Soziale Stadt"? Welche Rolle spielt dabei das Quartiersmanagement vor Ort? Das Buch wendet sich an Wissenschaftler und Praktiker aus verschiedenen Disziplinen sowie an alle anderen am Diskurs um das Programm 'Soziale Stadt' Interessierten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Grundkurs Sozialverwaltungsrecht für die Sozial...
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Sozialverwaltungsrecht spielt für die Praxis der Sozialen Arbeit eine wichtige Rolle: Von der Begleitung Arbeitssuchender über die Jugendhilfe bis zur Tätigkeit im ASD überlagern behördliche Zuständigkeiten, Verfahrensfragen und Rechtsschutzmöglichkeiten immer wieder fachlich-inhaltliche Aspekte. Die Kenntnis des Sozialverwaltungsrechts ist hier und in vielen anderen Bereichen der Sozialen Arbeit unverzichtbar. Der Grundkurs erleichtert den Einstieg in das Recht für die Soziale Arbeit mit vielen Beispielen, v. a. aus der Jugendhilfe. Eine umfassende Einführung in das Sozialverwaltungsrecht für die Soziale Arbeit - mit Fällen und Musterlösungen

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Ältere Menschen mit Sehbeeinträchtigungen
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Alltägliches Handeln ermöglichen: die Leitlinien der Ergotherapie als Instrumente für Praxis, Lehre und Wissenschaft Praxis verbessern, Versorgungsqualität steigern, Kosten sparen und Zufriedenheit der Klienten erhöhen: Die Anforderungen an die therapeutischen Gesundheitsfachberufe sind hoch. Praxisleitlinien stellen Informationen und Interventionen bereit - systematisch und evidenzbasiert. Band 10: Ältere Menschen mit Sehbeeinträchtigungen Die Welt mit anderen Augen sehen: Verschwommen, undeutlich und wolkig - so beschreiben Menschen mit einer Sehbeeinträchtigung ihren Blick auf die Umgebung. Sind Sehschärfe und Gesichtsfeld eingeschränkt, so ist eine soziale Teilhabe erschwert und die Fähigkeit vermindert, die Aktivitäten des Alltags effektiv und effizient auszuführen. Die Leitlinie umfasst: - Gegenstandsbereich und Prozess der Ergotherapie - Überblick zu Sehbeeinträchtigungen - Ergotherapeutischer Prozess - Best Practice und Zusammenfassung der Evidenz - Schlussfolgerungen für Praxis, Ausbildung, Forschung - Evidenzbasierte Praxis und Übersicht zur Evidenz - Glossar aus dem Occupational Therapy Practice Framework (OTPF, 2014) des AOTA in deutscher Sprache

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Professionsautonomie in der Sozialen Arbeit
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Fokus des Buches stehen Überlegungen zur professionellen Autonomie in der Sozialen Arbeit. Im Fachdiskurs wird die Soziale Arbeit häufig nur in ihrem Abhängigkeitsverhältnis zu anderen Professionen, intentionellen Einbindungen und (sozial-)politischen Zielen berücksichtigt. Demgegenüber fragt die Autorin, inwieweit die Soziale Arbeit über Eigenständigkeit in ihrer Praxis verfügt. Die Berücksichtigung dieser Autonomie und ihrer Einschränkungen sind für die Autorin grundlegend für ein berufliches Selbstbewusstsein und die Weiterentwicklung der Sozialen Arbeit als Profession.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Professionsautonomie in der Sozialen Arbeit
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Fokus des Buches stehen Überlegungen zur professionellen Autonomie in der Sozialen Arbeit. Im Fachdiskurs wird die Soziale Arbeit häufig nur in ihrem Abhängigkeitsverhältnis zu anderen Professionen, intentionellen Einbindungen und (sozial-)politischen Zielen berücksichtigt. Demgegenüber fragt die Autorin, inwieweit die Soziale Arbeit über Eigenständigkeit in ihrer Praxis verfügt. Die Berücksichtigung dieser Autonomie und ihrer Einschränkungen sind für die Autorin grundlegend für ein berufliches Selbstbewusstsein und die Weiterentwicklung der Sozialen Arbeit als Profession.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Praxis ohne Theorie?
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Sammelband will mit Beiträgen aus den Perspektiven Theorie und Praxis den Diskurs zum Programm "Soziale Stadt" anregen. Im Mittelpunkt stehen dabei u.a. die folgenden Fragen: Wie verändern sich politische bzw. Verwaltungsprozesse und -strukturen durch das Programm "Soziale Stadt" und wie wird dies von den Betroffenen bewertet? Wie verändert sich dasSpannungsfeld Politik-Verwaltung-Bürger durch das Programm "Soziale Stadt"? Welche Rolle spielt dabei das Quartiersmanagement vor Ort? Das Buch wendet sich an Wissenschaftler und Praktiker aus verschiedenen Disziplinen sowie an alle anderen am Diskurs um das Programm 'Soziale Stadt' Interessierten.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot