Angebote zu "Gerontologie" (196.535 Treffer)

Soziale Gerontologie - Wissenschaft und Praxis ...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Gerontologie - Wissenschaft und Praxis:Kasseler Gerontologische Schriften. 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Soziale Gerontologie - Theorie und Praxis als B...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Gerontologie - Theorie und Praxis:In Erinnerung an Reinhard Schmitz-Scherzer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Gerontologie und Soziale Arbeit
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Profil der Sozialen Altenarbeit hat angesichts demografischer Veränderungen und gesellschaftlicher Wandlungsprozesse einen mehrfachen Paradigmenwechsel erfahren: vom Leitbild des betreuten Alters über das der aktiven Senioren hin zum gestalteten Leben im Alter. Kennzeichen des letzten Leitbildes ist die selbstbestimmte Teilhabe im Alter, wobei alte Menschen als Experten fürs Leben und (Mit-) Gestalter ihrer Umwelt begriffen werden. Das Buch beschäftigt sich zunächst mit gerontologischen und geragogischen Konzepten und stellt dabei immer zugleich die Frage nach der Relevanz für die Fachpraxis und die Rolle der Sozialen Arbeit mit spezifischen Arbeitsansätzen und Methoden in den unterschiedlichsten gerontologischen Handlungsfeldern. Das Buch zeigt an konkreten Fallbeispielen Handlungsansätze und Interventionsformen Sozialer Altenarbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Gerontologie
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch ist ein umfangreiches Nachschlagewerk, das in 70 Beiträgen auf übersichtliche und systematische Weise die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und auch praxisorientierte Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Gerontologie - der interdisziplinären Lehre vom Altern - darlegt. 77 Autorinnen und Autoren verschiedenster Fachrichtungen wie zum Beispiel der Medizin, der Psychiatrie, der Psychologie, der Soziologie und der Rechtswissenschaft behandeln neben den Alternstheorien unter anderem so aktuelle Themen wie Alterskrankheiten, Demenz, Altersbilder, Ältere Arbeitnehmer, Lebenslanges Lernen, Gedächtnis, Fragen der Intervention, der Prävention und Rehabilitation, Ernährung und Sport, aber auch Bereiche wie Pflegewissenschaft und Soziale Sicherungssysteme. Dieses Buch ist eine wichtige Informationsquelle für jeden im Bereich der Gerontologie Forschenden und Lehrenden, aber auch für alle in der praktischen Altenarbeit Tätigen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Enzyklopädie der Gerontologie
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gerontologie ist ein multidisziplinäres Fachgebiet. Die gesellschaftliche Aktualität gerontologischer Forschung und Praxis nimmt ständig zu. In dieser enzyklopädisch breit angelegten Darstellung werden behandelt: die historischen und philosophischen Grundlagen der Alternsforschung, die gesellschaftlichen, politischen und sozialen Rahmenbedingungen des Alterns, die biologischen, physiologischen und psychologischen Veränderungen im Alternsprozess, die gesellschaftliche und kulturelle Deutung des Alters, die medizinischen, rehabilitativen, pflegerischen, psychotherapeutischen und sozialen Aspekte der Versorgung. Die Enzyklopädie gibt einen Überblick über die wichtigsten gerontologischen Theorien, Methoden und Befunde. Zugleich greift sie aktuelle gesellschaftliche, kulturelle und politische Fragestellungen auf. Damit besitzt sie eine hohe theoretische und praktische Relevanz. Die Beiträge sind eng miteinander verknüpft und setzen kein Expertenwissen im engeren Sinne voraus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Soziale Gerontologie
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Altenpflege ist stark sozial ausgerichtet, daher sind soziale Themen rund um den alten Menschen besonders wichtig. Schüler erhalten mit diesem Buch die lang erwartete sozialwissenschaftliche Ergänzung zu den Pflegeinhalten. Alle sozialen Themen rund um den alten Menschen - komplett, ausführlich, verständlich - Die ideale Ergänzung: Optimale Orientierung in einem neuen Stoffgebiet - Exzellent für das Verständnis: Die Kombination von Text, Grafiken, Fotos und Filmen - Inhaltlich dem Unterricht angepasst: Aufgebaut nach den im Gesetz vorgegebenen Lernbereichen und den sich daraus ergebenden Lernfeldern - Jetzt komplett: Reihe Altenpflege professionell mit allen Inhalten der 3-jährigen Altenpflegeausbildung Aus dem Inhalt - In die 4 Lernbereiche der Ausbildungs- und Prüfungsordnung gegliedert: 1. Aufgaben und Konzepte der Altenpflege 2. Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung 3. Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit 4. Altenpflege als Beruf - Orientiert am Curriculumsentwurf des Kuratoriums Deutsche Altershilfe (KDA) - Bezug zu aktuellen Themen wie Demenz, Geriatrische Rehabilitation, Bevölkerungsentwicklung, Gewalt in der Pflege, Qualitätsentwicklung in der Altenpflege - Zahlreiche Fallbeispiele helfen, Zusammenhänge besser zu verstehen - Ca. 20 professionell kommentierte Filme und zahlreiche Abbildungen zeigen Hintergründe professioneller Altenpflege (z.B. Kriminalitätsprävention, Tagesstrukturierung)

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Alter(n) - Lernen - Bildung
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bildungsbedürfnisse von Menschen ´´jenseits der Lebensmitte´´ rücken heute verstärkt in den Fokus. Dazu gibt es eine Vielzahl von Theorieansätzen und Konzepten von Seiten der Erziehungs- und Bildungswissenschaft, der Geragogik und Sozialen Gerontologie, der Psychologie, der Sozialen Arbeit und der Sozialwissenschaft. Das Handbuch Alter(n) - Lernen - Bildung verknüpft diese Wissenschaftsdiskurse miteinander und bietet erstmalig ein gemeinsames begriffliches Fundament für eine übergreifende Theorie des Lernens und der Bildung im und für das Alter(n). Es erlaubt die schnelle Orientierung zum ´´state of the art´´ in der Forschung, entfaltet das breite Spektrum der innovativen Konzepte und Ansätze der Lern- und Bildungsprozesse für die zweite Lebenshälfte und konkretisiert diese mit Blick auf die Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Seniorenarbeit nach Maria Montessori
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jutta Hollander stellt in diesem Buch zunächst die wesentlichen Prinzipien der Pädagogik Maria Montessoris in Kindheit und Jugend vor. In einem nächsten Schritt setzt sie sich mit der Frage auseinander, inwiefern sich diese Leitlinien auch auf die gesamte Lebensspanne übertragen lassen. Schwerpunktmäßig nimmt sie dabei die Altersphase in den Blick und sucht nach Möglichkeiten einer konvergenten Annäherung zwischen der Montessori-Pädagogik und Gerontologie. Auf diesem Wege entsteht eine Annäherung, die die über 100jährige Erfahrung mit der Pädagogik Maria Montessoris mit den aktuell drängenden demografischen Fragen zusammenbringt. Wie diese Idee schließlich Eingang in die verschiedenen Bereiche der Gerontologie - insbesondere in die Geragogik finden kann, und wie diese Potentiale entwickelt und in der Praxis genutzt werden können, wird exemplarisch am Beispiel der Hausgemeinschaft gezeigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Die Instabilität der Praxis
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxistheorien bilden ein zunehmend an Bedeutung gewinnendes Forschungsprogramm, das gegenwärtig sozial- und kulturwissenschaftliche Disziplinen von der Soziologie über die Geschichts- und Politikwissenschaft bis hin zur Archäologie beeinflusst. Eines ihrer Kennzeichen ist die Betonung der Körperlichkeit und Routinehaftigkeit sozialen Handelns, die teilweise in die Kritik geraten ist. Vertreten die Praxistheorien damit grundsätzlich eine statische Perspektive auf das Soziale? Ausgehend von der Frage nach der Konzeption von Stabilität und Wandel des Sozialen werden die Positionen von Pierre Bourdieu, Judith Butler, Michel Foucault und Bruno Latour im Detail beleuchtet. Das Buch entwickelt einen Vergleich ihrer Ansätze, indem es die jeweilige Verwendung zentraler sozial- und kulturtheoretischer Analysekategorien (Körper, Materialität, Macht/Norm) diskutiert. Zudem arbeitet es methodologische Prinzipien heraus, die empirische Studien anleiten können. Damit bietet das Buch sowohl einen systematischen Beitrag zur aktuellen Theoriedebatte als auch eine Handreichung für die praxeologische Forschung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot