Angebote zu "Gesund" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Die andere Seite der Gesundheit
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Gesundheit? Was versteckt sich hinter der klassischen Definition von Gesundheit als Abwesenheit von Krankheit ? Und reicht diese Definition aus? Wäre dann Krankheit die Abwesenheit von Gesundheit ? Und was ist das genau? Ähnlich unklar wird es, sobald nach Heilung und Therapie gefragt wird: Jeder scheint zu wissen, was es ist, aber keiner kann es erklären.Fritz B. Simon untersucht in diesem Buch, wie sich solche Uneindeutigkeiten auf Theorie und Praxis im Gesundheitsbereich und nicht zuletzt auf den Umgang mit sogenannten psychosomatischen und psychiatrischen Störungen auswirken. Der Autor stellt die Grundprämissen des vorherrschenden Krankheits- und Gesundheitsdenkens in Frage. Als theoretische Grundlage dienen ihm die Theorie selbstreferentieller Systeme und die Abhandlungen George Spencer-Browns zu den Gesetzen der Form .Im Anschluss an die genaue Beobachtung der Kriterien der Phänomene gesund und krank entwirft Simon ein systemtheoretisches Modell von Krankheit und Gesundheit, formuliert eine allgemeine Therapietheorie und leitet daraus Prinzipien für Interventionen in körperliche, psychische und soziale Systeme ab. Dabei gelingt es dem Autor, selbst höchst abstrakte Überlegungen durch humorvoll aus dem täglichen Leben gewählte Beispiele zu veranschaulichen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Die andere Seite der Gesundheit
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Gesundheit? Was versteckt sich hinter der klassischen Definition von Gesundheit als Abwesenheit von Krankheit ? Und reicht diese Definition aus? Wäre dann Krankheit die Abwesenheit von Gesundheit ? Und was ist das genau? Ähnlich unklar wird es, sobald nach Heilung und Therapie gefragt wird: Jeder scheint zu wissen, was es ist, aber keiner kann es erklären.Fritz B. Simon untersucht in diesem Buch, wie sich solche Uneindeutigkeiten auf Theorie und Praxis im Gesundheitsbereich und nicht zuletzt auf den Umgang mit sogenannten psychosomatischen und psychiatrischen Störungen auswirken. Der Autor stellt die Grundprämissen des vorherrschenden Krankheits- und Gesundheitsdenkens in Frage. Als theoretische Grundlage dienen ihm die Theorie selbstreferentieller Systeme und die Abhandlungen George Spencer-Browns zu den Gesetzen der Form .Im Anschluss an die genaue Beobachtung der Kriterien der Phänomene gesund und krank entwirft Simon ein systemtheoretisches Modell von Krankheit und Gesundheit, formuliert eine allgemeine Therapietheorie und leitet daraus Prinzipien für Interventionen in körperliche, psychische und soziale Systeme ab. Dabei gelingt es dem Autor, selbst höchst abstrakte Überlegungen durch humorvoll aus dem täglichen Leben gewählte Beispiele zu veranschaulichen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Herz gut, alles gut
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Herz ist eines unserer wichtigsten Organe. Trotzdem nehmen viele Menschen - darunter auch viele Ärzte - es vor allem als Pumpe wahr, deren Aufgabe sich im Pumpvorgang erschöpft. Andererseits sprechen wir von unseren Gefühlen oft in Herzmetaphern - Das Herz hüpft vor Freude und Liebeskummer bricht uns das Herz. Hier setzt Markus Peters mit seiner ganzheitlichen Herztherapie an, die neben körperlichen Aspekten auch die soziale und biographische sowie die seelische und geistige Ebene des Menschen mit einbezieht. Die Erkenntnis, dass ein Zugang zu den eigenen Gefühlen hilfreich für die Herzgesundheit ist, setzt sich auch in der modernen Herzforschung immer mehr durch. In seinem Buch erklärt der Arzt Markus Peters, warum das Herz der wichtigste Impulsgeber für körperliche und seelische Prozesse des Menschen ist und erläutert, wie es dauerhaft gesund erhalten werden kann. So ermöglicht er es seinen Lesern, die tieferen Zusammenhänge zwischen dem Herzen und dem ganzen Menschen zu verstehen und zu Herzexperten in eigener Sache zu werden. Denn niemand kennt sein Herz so gut, wie man selbst. Der Autor informiert über den neuesten Stand der medizinischen Forschung zu allen wichtigen Funktionen des Herz-Kreislauf-Systems und dessen Erkrankungen. Zudem stellt er Therapien vor, die einen ganzheitlich-individuellen Ansatz verfolgen und hierzulande noch weitgehend unbekannt sind. Dazu gehört z. B. die "Biologische Bypass-Therapie" (EECP), durch die sich körpereigene Bypässe bilden und mit der häufig eine Stent-Implantation oder eine Bypass-Operation verhindert werden kann. Ein rundum informativer und umfassender Ratgeber, der auch kompliziertere Zusammenhänge allgemein verständlich aufbereitet - zum Teil anhand von Fallbeispielen aus der Praxis des Autors. So wird der Leser selbst zum echten "Herzversteher" und zum mündigen Patienten beim nächsten Arztbesuch.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Herz gut, alles gut
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Herz ist eines unserer wichtigsten Organe. Trotzdem nehmen viele Menschen - darunter auch viele Ärzte - es vor allem als Pumpe wahr, deren Aufgabe sich im Pumpvorgang erschöpft. Andererseits sprechen wir von unseren Gefühlen oft in Herzmetaphern - Das Herz hüpft vor Freude und Liebeskummer bricht uns das Herz. Hier setzt Markus Peters mit seiner ganzheitlichen Herztherapie an, die neben körperlichen Aspekten auch die soziale und biographische sowie die seelische und geistige Ebene des Menschen mit einbezieht. Die Erkenntnis, dass ein Zugang zu den eigenen Gefühlen hilfreich für die Herzgesundheit ist, setzt sich auch in der modernen Herzforschung immer mehr durch. In seinem Buch erklärt der Arzt Markus Peters, warum das Herz der wichtigste Impulsgeber für körperliche und seelische Prozesse des Menschen ist und erläutert, wie es dauerhaft gesund erhalten werden kann. So ermöglicht er es seinen Lesern, die tieferen Zusammenhänge zwischen dem Herzen und dem ganzen Menschen zu verstehen und zu Herzexperten in eigener Sache zu werden. Denn niemand kennt sein Herz so gut, wie man selbst. Der Autor informiert über den neuesten Stand der medizinischen Forschung zu allen wichtigen Funktionen des Herz-Kreislauf-Systems und dessen Erkrankungen. Zudem stellt er Therapien vor, die einen ganzheitlich-individuellen Ansatz verfolgen und hierzulande noch weitgehend unbekannt sind. Dazu gehört z. B. die "Biologische Bypass-Therapie" (EECP), durch die sich körpereigene Bypässe bilden und mit der häufig eine Stent-Implantation oder eine Bypass-Operation verhindert werden kann. Ein rundum informativer und umfassender Ratgeber, der auch kompliziertere Zusammenhänge allgemein verständlich aufbereitet - zum Teil anhand von Fallbeispielen aus der Praxis des Autors. So wird der Leser selbst zum echten "Herzversteher" und zum mündigen Patienten beim nächsten Arztbesuch.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Herz gut, alles gut
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Herz ist eines unserer wichtigsten Organe. Trotzdem nehmen viele Menschen - darunter auch viele Ärzte - es vor allem als Pumpe wahr, deren Aufgabe sich im Pumpvorgang erschöpft. Andererseits sprechen wir von unseren Gefühlen oft in Herzmetaphern - Das Herz hüpft vor Freude und Liebeskummer bricht uns das Herz. Hier setzt Markus Peters mit seiner ganzheitlichen Herztherapie an, die neben körperlichen Aspekten auch die soziale und biographische sowie die seelische und geistige Ebene des Menschen mit einbezieht. Die Erkenntnis, dass ein Zugang zu den eigenen Gefühlen hilfreich für die Herzgesundheit ist, setzt sich auch in der modernen Herzforschung immer mehr durch. In seinem Buch erklärt der Arzt Markus Peters, warum das Herz der wichtigste Impulsgeber für körperliche und seelische Prozesse des Menschen ist und erläutert, wie es dauerhaft gesund erhalten werden kann. So ermöglicht er es seinen Lesern, die tieferen Zusammenhänge zwischen dem Herzen und dem ganzen Menschen zu verstehen und zu Herzexperten in eigener Sache zu werden. Denn niemand kennt sein Herz so gut, wie man selbst. Der Autor informiert über den neuesten Stand der medizinischen Forschung zu allen wichtigen Funktionen des Herz-Kreislauf-Systems und dessen Erkrankungen. Zudem stellt er Therapien vor, die einen ganzheitlich-individuellen Ansatz verfolgen und hierzulande noch weitgehend unbekannt sind. Dazu gehört z. B. die "Biologische Bypass-Therapie" (EECP), durch die sich körpereigene Bypässe bilden und mit der häufig eine Stent-Implantation oder eine Bypass-Operation verhindert werden kann. Ein rundum informativer und umfassender Ratgeber, der auch kompliziertere Zusammenhänge allgemein verständlich aufbereitet - zum Teil anhand von Fallbeispielen aus der Praxis des Autors. So wird der Leser selbst zum echten "Herzversteher" und zum mündigen Patienten beim nächsten Arztbesuch.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Die andere Seite der "Gesundheit"
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Gesundheit? Was versteckt sich hinter der klassischen Definition von Gesundheit als Abwesenheit von Krankheit ? Und reicht diese Definition aus? Wäre dann Krankheit die Abwesenheit von Gesundheit ? Und was ist das genau? Ähnlich unklar wird es, sobald nach Heilung und Therapie gefragt wird: Jeder scheint zu wissen, was es ist, aber keiner kann es erklären.Fritz B. Simon untersucht in diesem Buch, wie sich solche Uneindeutigkeiten auf Theorie und Praxis im Gesundheitsbereich und nicht zuletzt auf den Umgang mit sogenannten psychosomatischen und psychiatrischen Störungen auswirken. Der Autor stellt die Grundprämissen des vorherrschenden Krankheits- und Gesundheitsdenkens in Frage. Als theoretische Grundlage dienen ihm die Theorie selbstreferentieller Systeme und die Abhandlungen George Spencer-Browns zu den Gesetzen der Form .Im Anschluss an die genaue Beobachtung der Kriterien der Phänomene gesund und krank entwirft Simon ein systemtheoretisches Modell von Krankheit und Gesundheit, formuliert eine allgemeine Therapietheorie und leitet daraus Prinzipien für Interventionen in körperliche, psychische und soziale Systeme ab. Dabei gelingt es dem Autor, selbst höchst abstrakte Überlegungen durch humorvoll aus dem täglichen Leben gewählte Beispiele zu veranschaulichen.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Herz gut, alles gut
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Herz ist eines unserer wichtigsten Organe. Trotzdem nehmen viele Menschen - darunter auch viele Ärzte - es vor allem als Pumpe wahr, deren Aufgabe sich im Pumpvorgang erschöpft. Andererseits sprechen wir von unseren Gefühlen oft in Herzmetaphern - Das Herz hüpft vor Freude und Liebeskummer bricht uns das Herz. Hier setzt Markus Peters mit seiner ganzheitlichen Herztherapie an, die neben körperlichen Aspekten auch die soziale und biographische sowie die seelische und geistige Ebene des Menschen mit einbezieht. Die Erkenntnis, dass ein Zugang zu den eigenen Gefühlen hilfreich für die Herzgesundheit ist, setzt sich auch in der modernen Herzforschung immer mehr durch. In seinem Buch erklärt der Arzt Markus Peters, warum das Herz der wichtigste Impulsgeber für körperliche und seelische Prozesse des Menschen ist und erläutert, wie es dauerhaft gesund erhalten werden kann. So ermöglicht er es seinen Lesern, die tieferen Zusammenhänge zwischen dem Herzen und dem ganzen Menschen zu verstehen und zu Herzexperten in eigener Sache zu werden. Denn niemand kennt sein Herz so gut, wie man selbst. Der Autor informiert über den neuesten Stand der medizinischen Forschung zu allen wichtigen Funktionen des Herz-Kreislauf-Systems und dessen Erkrankungen. Zudem stellt er Therapien vor, die einen ganzheitlich-individuellen Ansatz verfolgen und hierzulande noch weitgehend unbekannt sind. Dazu gehört z. B. die 'Biologische Bypass-Therapie' (EECP), durch die sich körpereigene Bypässe bilden und mit der häufig eine Stent-Implantation oder eine Bypass-Operation verhindert werden kann. Ein rundum informativer und umfassender Ratgeber, der auch kompliziertere Zusammenhänge allgemein verständlich aufbereitet - zum Teil anhand von Fallbeispielen aus der Praxis des Autors. So wird der Leser selbst zum echten 'Herzversteher' und zum mündigen Patienten beim nächsten Arztbesuch.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Die andere Seite der 'Gesundheit'
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Gesundheit? Was versteckt sich hinter der klassischen Definition von Gesundheit als „Abwesenheit von Krankheit“? Und reicht diese Definition aus? Wäre dann Krankheit die „Abwesenheit von Gesundheit“? Und was ist das genau? Ähnlich unklar wird es, sobald nach „Heilung“ und „Therapie“ gefragt wird: Jeder scheint zu wissen, was es ist, aber keiner kann es erklären. Fritz B. Simon untersucht in diesem Buch, wie sich solche Uneindeutigkeiten auf Theorie und Praxis im Gesundheitsbereich und nicht zuletzt auf den Umgang mit sogenannten psychosomatischen und psychiatrischen Störungen auswirken. Der Autor stellt die Grundprämissen des vorherrschenden Krankheits- und Gesundheitsdenkens in Frage. Als theoretische Grundlage dienen ihm die Theorie selbstreferentieller Systeme und die Abhandlungen George Spencer-Browns zu den „Gesetzen der Form“. Im Anschluss an die genaue Beobachtung der Kriterien der Phänomene „gesund“ und „krank“ entwirft Simon ein systemtheoretisches Modell von Krankheit und Gesundheit, formuliert eine allgemeine Therapietheorie und leitet daraus Prinzipien für Interventionen in körperliche, psychische und soziale Systeme ab. Dabei gelingt es dem Autor, selbst höchst abstrakte Überlegungen durch humorvoll aus dem täglichen Leben gewählte Beispiele zu veranschaulichen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Wir Heute
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

WIR HEUTE - die internationale Familie Eine heilsam mittige Lebenseinstellung und Praxis im aufkommenden Wassermannzeitalter Der Entwicklungsstand der menschlichen Psyche, unsere Innenwelt, ist für uns Menschen und all die anderen Lebewesen sowie 'Mutter Erde' das grösste Problem heute. Inzwischen ist genügend vorhanden, um uns auf eine neue und höhere Bewusstseinsebene zu erheben. Wir brauchen uns auf eine neue und höhere Bewusstseinsstufe zu erheben. Wir brauchen uns nur auf den Weg zu machen. Genau das wollen wir hier tun... Die neue Lebensanschauung: Das neue ausgewogene Gottesbild Universelle Religion heute Mein spirituelles SELBST Die Lehre vom Lebensenergiestrom Der Aufbau des wahrhaft Menschlichen Daraus ergeben sich viele Ordnungs- und Heilungsmöglichkeiten in der dialektisch- natürlichen Welt: Gesund leben ohne Extreme Mein innerer Entwicklungsweg Soziale Ordnung, Technik, Umwelt Kultur, Kunst, Lebensfreude Die Praxisumsetzung führen wir in rgelmässigen Treffen im WIR-HEUTE-Kreis durch. Tiefer Interessierte sind dazu herzlich eingeladen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe