Angebote zu "Herkunft" (146 Treffer)

Kategorien

Shops

Soziale Herkunft in der pädagogischen Praxis ök...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorin stellt die Frage danach, inwiefern in Lehr- und Lernprozessen in der ökonomischen Bildung die soziale Herkunft der Schülerinnen und Schüler von Lehrerinnen und Lehrern berücksichtigt wird. Hierzu wird die Perspektive von Lehrkräften qualitativ rekonstruiert und mit Fokus auf die soziale Praxis im Wirtschaftsunterricht lern- und bildungstheoretisch sowie fachdidaktisch diskutiert. Gerahmt wird die Untersuchung mit dem Diskurs der Reproduktion sozialer Ungleichheiten über das Bildungssystem.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Berg, Sabrina: Soziale Herkunft in der pädagogi...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.09.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Soziale Herkunft in der pädagogischen Praxis ökonomischer Bildung, Titelzusatz: Eine qualitative Rekonstruktion aus der Perspektive von Lehrkräften, Autor: Berg, Sabrina, Verlag: Budrich // Verlag Barbara Budrich, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Diskriminierung // Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // politik // Bildungssystem // Bildungswesen // EDUCATION // General // Bildungsstrategien und // Lehrende // Bildungssysteme und // strukturen, Rubrik: Erziehung // Bildung, Allgemeines, Lexika, Seiten: 229, Herkunft: POLEN (PL), Reihe: Studien zu Differenz, Bildung und Kultur (Nr. 6), Gewicht: 340 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Jahrbuch Ganztagsschule 2016
27,60 € *
ggf. zzgl. Versand

In der öffentlichen Diskussion um die Ganztagsschule hört man immer wieder das Argument, sie fördere das soziale Lernen und gleiche familiäre Defizite aus. Damit wäre sie ein wichtiges bildungspolitisches Instrument, um der in "PISA" immer wieder festgestellten Koppelung des Schulerfolgs an die soziale Herkunft entgegenzuwirken.Aber stimmt das auch? Gibt es empirische Befunde, die das belegen? Wie sieht die Praxis aus? Und welche Instrumente bzw. Ressourcen müssen vorhanden sein, um eine sozial förderliche Lernumgebung für alle Kinder zu schaffen?Die Herausgeber versammeln grundlegende wie praktische Beiträge, um die Vielschichtigkeit des Themas zu beleuchten und wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis zu transferieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Epistemologische Exkursionen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Idee objektiver Erkenntnis ist der große Gegenspieler aller relativistischen Erkenntnisprogramme. Sie lässt sich in der Philosophiegeschichte bis auf das berühmte Lehrgedicht von Parmenides zurückverfolgen. Der Basisbaustein von Parmenides Wissenskonzept ist der Satz vom Widerspruch, dessen Herkunft bis heute ungeklärt ist.Die vorliegende Studie rekonstruiert den Ursprung dieses zentralen logischen Prinzips in der sozialen Praxis des Argumentierens. Die historische Perspektive ist eingebettet in eine systematische Analyse, die zeigt, dass transzendentale Elemente in Erkenntnistheorien, seien es Ideen (Platon), ein archimedischer Punkt (Descartes) oder synthetische Urteile a priori (Kant), eine soziale Funktion haben. Die Studie deckt auf, wie beim Versuch, praxisunabhängige letzte Bezugspunkte zu finden, deren soziale Funktion gezielt ausgeblendet wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Jahrbuch Ganztagsschule 2016
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In der öffentlichen Diskussion um die Ganztagsschule hört man immer wieder das Argument, sie fördere das soziale Lernen und gleiche familiäre Defizite aus. Damit wäre sie ein wichtiges bildungspolitisches Instrument, um der in "PISA" immer wieder festgestellten Koppelung des Schulerfolgs an die soziale Herkunft entgegenzuwirken.Aber stimmt das auch? Gibt es empirische Befunde, die das belegen? Wie sieht die Praxis aus? Und welche Instrumente bzw. Ressourcen müssen vorhanden sein, um eine sozial förderliche Lernumgebung für alle Kinder zu schaffen?Die Herausgeber versammeln grundlegende wie praktische Beiträge, um die Vielschichtigkeit des Themas zu beleuchten und wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis zu transferieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Epistemologische Exkursionen
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Idee objektiver Erkenntnis ist der große Gegenspieler aller relativistischen Erkenntnisprogramme. Sie lässt sich in der Philosophiegeschichte bis auf das berühmte Lehrgedicht von Parmenides zurückverfolgen. Der Basisbaustein von Parmenides Wissenskonzept ist der Satz vom Widerspruch, dessen Herkunft bis heute ungeklärt ist.Die vorliegende Studie rekonstruiert den Ursprung dieses zentralen logischen Prinzips in der sozialen Praxis des Argumentierens. Die historische Perspektive ist eingebettet in eine systematische Analyse, die zeigt, dass transzendentale Elemente in Erkenntnistheorien, seien es Ideen (Platon), ein archimedischer Punkt (Descartes) oder synthetische Urteile a priori (Kant), eine soziale Funktion haben. Die Studie deckt auf, wie beim Versuch, praxisunabhängige letzte Bezugspunkte zu finden, deren soziale Funktion gezielt ausgeblendet wird.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Community Music
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Community Music bezeichnet als internationaler Fachbegriff musikalische Aktivitäten, bei denen nicht nur der musikalische Ausdruck, sondern auch die sozialen Prozesse Beachtung finden. Das gemeinschaftliche Musizieren wird somit als eine ästhetische und sozial inklusive Praxis verstanden. Vor dem Hintergrund von individualisierten Lebenswelten bekommen soziale Interventionen durch Musik eine besondere Bedeutung, um Gemeinschaften zu stärken, zivilgesellschaftliches Engagement zu fördern und Menschen unterschiedlichster Herkunft zusammenzubringen.Das vorliegende Buch versammelt Beiträge aus internationaler und nationaler Perspektive, die Community Music in Theorie, Praxis und Ausbildung beleuchten. Es ist zugleich die erste deutschsprachige Textsammlung zu diesem Thema.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Soziale Netzwerke der ghanaischen Diaspora in H...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel dieser Arbeit ist es, soziale Netzwerke ghanaischer Zuwanderer am Migrationsort Hamburg am Beispiel von Kirchen afrikanisch-ghanaischer Herkunft und ghanaischen Afroshops vor dem Hintergrund ausgewählter Theoriefelder der Stadt- und Migrationsforschung in der Geographie, Ethnologie und Soziologie als komplexe soziokulturelle Phänomene zu analysieren und ihre vielfachen räumlichen und sozioökonomischen Bedeutungen interdisziplinär zu reflektieren. Wie konstruieren ghanaische Migranten die soziokulturelle Praxis der Verortung gesellschaftlichen Lebens, und die damit verbundenen physischen und sozialen Aneignungen neuer Räume in Hamburg? Inwieweit und auf welche Weise handeln sie dabei neue Identitäten aus?

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Soziale Netzwerke der ghanaischen Diaspora in H...
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel dieser Arbeit ist es, soziale Netzwerke ghanaischer Zuwanderer am Migrationsort Hamburg am Beispiel von Kirchen afrikanisch-ghanaischer Herkunft und ghanaischen Afroshops vor dem Hintergrund ausgewählter Theoriefelder der Stadt- und Migrationsforschung in der Geographie, Ethnologie und Soziologie als komplexe soziokulturelle Phänomene zu analysieren und ihre vielfachen räumlichen und sozioökonomischen Bedeutungen interdisziplinär zu reflektieren. Wie konstruieren ghanaische Migranten die soziokulturelle Praxis der Verortung gesellschaftlichen Lebens, und die damit verbundenen physischen und sozialen Aneignungen neuer Räume in Hamburg? Inwieweit und auf welche Weise handeln sie dabei neue Identitäten aus?

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot