Angebote zu "Institution" (322328 Treffer)

Ideologie als Institution und soziale Praxis al...
€ 109.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ideologie als Institution und soziale Praxis:Die Adaption des höheren sowjetischen Parteischulsystems in der SBZ/DDR. Reprint 2014 Alexander Haritonow

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 17, 2019
Zum Angebot
Haritonow, Alexander: Ideologie als Institution...
€ 109.95 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.03.2004Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Ideologie als Institution und soziale PraxisTitelzusatz: Die Adaption des hoeheren sowjetischen Parteischulsystems in der SBZ/DDRAutor: Haritonow, AlexanderVerlag: Gruyter, de Akademie

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Feb 13, 2019
Zum Angebot
Ideologie als Institution und soziale Praxis al...
€ 109.95 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 109.95 / in stock)

Ideologie als Institution und soziale Praxis:Die Adaption des höheren sowjetischen Parteischulsystems in der SBZ/DDR. Reprint 2014 Alexander Haritonow

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Jugendzentren als Institution sozialer Kontroll...
€ 13.99
Angebot
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 13.99 / in stock)

Jugendzentren als Institution sozialer Kontrolle? Umsetzung in der Praxis: Dennis Funken

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Jugendzentren als Institution sozialer Kontroll...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Jugendzentren als Institution sozialer Kontrolle? Umsetzung in der Praxis:1. Auflage Dennis Funken

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Taschenwörterbuch Soziale Arbeit
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das ´´Taschenwörterbuch Soziale Arbeit´´ ist das ideale Nachschlagewerk für das sozialpädagogische Studium und den Einsatz im Berufsalltag. Übersichtlich, kompakt und fachlich fundiert informieren 160 namhafte AutorInnen in über 330 Stichwörtern über - Praxis- und Arbeitsfelder, - Methoden und theoretische Grundlagen, - Prinzipien und Geschichte, - Recht und Institutionen, - Politik und Personen der Sozialen Arbeit. Für die 2., durchgesehene Auflage wurden einige Stichworte neu aufgenommen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Wörterbuch der sozialen Arbeit
€ 11.80 *
ggf. zzgl. Versand

Das deutsch-englische Wörterbuch ist die vollständig neu bearbeitete Fassung der 1988 herausgegebenen Auflage. Es enthält zum einen die gebräuchlichsten Wörter aus Theorie und Praxis der sozialen Arbeit, zum anderen die wichtigsten Begriffe aus dem Sozialrecht sowie den Bezugswissenschaften (Psychologie, Soziologie, Pädagogik, Psychiatrie, Rechtswissenschaften usw.). Darüber hinaus sind Wörter, Begriffe und Redewendungen aus dem allgemeinen Sprachgut (Alltagssprache) aufgenommen. Einige Begriffe lassen sich nicht ´´eins zu eins´´ übersetzen. Ein Glossar, in dem solche begrifflichen Besonderheiten, insbesondere gesetzliche Bestimmungen, die Bezeichnung spezieller Dienste, Einrichtungen und Institutionen (z.B. Social Services, Soziale Dienste) sowie konzeptionelle oder programmatische Begriffe (z.B. Zivilgesellschaft, Civil Society) in ihrer jeweiligen Bedeutung für Deutschland und England erklärt werden, vervollständigt diese Arbeitshilfe für internationale Begegnungen und Fachveranstaltungen. Ein Verweissystem zwischen Wörterbuchteil und Glossar erleichtert die Benutzung des Wörterbuchs. Schließlich unterstützt ein Verzeichnis geläufiger Abkürzungen und ein Anhang mit Angaben zu Gesetzen, Organisationen/Institutionen und Gesetzesbegriffen die praktische Handhabbarkeit. Bei der Bearbeitung dieses Wörterbuches wurden im Literaturverzeichnis angegebene deutsche und englische Nachschlagewerke sowie entsprechende Fachliteratur verwendet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Institutionen und Organisationen der Sozialen A...
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Kompakt und griffig beschreibt der Autor den institutionellen Rahmen der Sozialen Arbeit in Deutschland. Ausgehend von den unterschiedlichen Ebenen bei Bund, Ländern und Kommunen sowie den Einrichtungen und Diensten in den verschiedenen Arbeitsfeldern - Sozial-, Jugend-, Gesundheitshilfe u. a. m. - werden Organisation und Tätigkeitsfelder erklärt. Eine nützliche Orientierungshilfe, die zentrale Begriffe klärt und zuordnet und damit den Zugang zu den Handlungsfeldern erschließt. Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Die Instabilität der Praxis
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Praxistheorien bilden ein zunehmend an Bedeutung gewinnendes Forschungsprogramm, das gegenwärtig sozial- und kulturwissenschaftliche Disziplinen von der Soziologie über die Geschichts- und Politikwissenschaft bis hin zur Archäologie beeinflusst. Eines ihrer Kennzeichen ist die Betonung der Körperlichkeit und Routinehaftigkeit sozialen Handelns, die teilweise in die Kritik geraten ist. Vertreten die Praxistheorien damit grundsätzlich eine statische Perspektive auf das Soziale? Ausgehend von der Frage nach der Konzeption von Stabilität und Wandel des Sozialen werden die Positionen von Pierre Bourdieu, Judith Butler, Michel Foucault und Bruno Latour im Detail beleuchtet. Das Buch entwickelt einen Vergleich ihrer Ansätze, indem es die jeweilige Verwendung zentraler sozial- und kulturtheoretischer Analysekategorien (Körper, Materialität, Macht/Norm) diskutiert. Zudem arbeitet es methodologische Prinzipien heraus, die empirische Studien anleiten können. Damit bietet das Buch sowohl einen systematischen Beitrag zur aktuellen Theoriedebatte als auch eine Handreichung für die praxeologische Forschung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Persönliche Assistenz: Kompendium von der Praxi...
€ 29.50 *
ggf. zzgl. Versand

Selbstbestimmt Leben mit Behinderung? Selbstbestimmt Leben trotz Behinderung? Dieses Fachbuch gibt einen Überblick über das Konzept der Persönlichen Assistenz, die es Menschen mit Behinderung ermöglicht, wie dies für jeden nicht behinderten Menschen selbstverständlich ist, am Leben in der Gemeinschaft teilhaben zu können. Das Konzept der Persönlichen Assistenz wurde in der Behindertenhilfe im Kontext der ´´Selbstbestimmt-Leben-Bewegung´´ (´´Independent Living´´-Bewegung) entwickelt und wird in diesem Fachbuch als Dienstleistung definiert, die Selbstbestimmung, Teilhabe und Inklusion ermöglicht. Persönliche Assistenz in der Behindertenhilfe ist ein Unterstützungskonzept, in der Mensch mit Behinderung als Arbeitgeber fungieren und bestimmen können, was die assistierende Person wie tun soll. Letztere nehmen somit die Rolle eines ´´Gehilfen´´ ein. Persönliche Assistenz soll in diesem Handlungsfeld zu einem Mehr an Selbstbestimmung und zur Kompetenzerweiterung verhelfen. Persönliche Assistenz ist, so das zentrale Profilmerkmal, selbst organisierte Hilfe, die sich der Assistenznehmer erschließt und bei der er Personal-, Anleitungs-, Organisations-, Finanzierungskompetenzen wahrnimmt. Dieses Fachbuch repräsentiert in besonderem Maße den Paradigmenwechsel in der Behindertenarbeit und -politik. Schlüsselbegriffe dieses Buches sind Persönliche Assistenz, Menschen mit Behinderung, Paradigmenwechsel, Selbstbestimmung, Teilhabe und Inklusion.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot