Angebote zu "Name" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Babysitter, 09112
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo :-) Mein Name ist Julia. Ich studiere sowohl Pädagogik an der TU Chemnitz als auch Soziale Arbeit an der IUBH. während letzeres noch in den Kinderschuhen steckt, bin ich mit meinem Pädagogikstudium im 6. Semester - also am Ende der Reise. Dadurch bringe ich durchaus eine Menge Theorie über Kinder und Jugendliche und über verschiedenste Erziehungsweisein und -theorien mit. Doch auch an Praxis mangelt es nicht. Diese habe ich in mehreren Kindergartenpraktika sammeln dürfen. Diese habe ich sowohl in konventionellen staatlichen Kindergärten als auch einem Waldorfkindegärten absolviert. Selbstverständlich bin ich kinderlieb und verspielt, halte mich aber auch strikt an Anweisungen und Regeln und sorge dafür, dass auch meine Schützlinge diese respektieren, indem ich sie kindgerecht und verständlich erläutere. Interessiert bin ich sowohl an gelegentlichen Betreuungsaufträgen, als auch an regelmäßigen, denn regelmäßige Aufträge stärken die Bindung zwischen Betreuuung und Kind und sorgen somit für familiäre Atmosphären. Wenn ich Ihr Interesse wecken konnte würde ich mich sehr über eine Nachricht von Ihnen freuen und hoffe, dass wir uns schon bald kennenlernen können!

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Inhalte der Occupy-Bewegung im Lichte marx(isti...
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Klassikerparcours: Karl Marx, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Herbst 2011 trat erstmals die Bewegung Occupy Wall Street, wie der Name besagt, durch die Besetzung der New Yorker Wall Street in Erscheinung. Mittlerweile haben sich zahlreiche Menschen rund um den Globus der Occupy-Bewegung angeschlossen und protestieren gegen soziale Ungerechtigkeit und Perspektivlosigkeit. Angesichts der Heterogenität dieser breiten Bewegung kann kaum von einer einheitlichen Position ihrer AnhängerInnen gesprochen werden. Dennoch lassen sich einige Grundzüge der Kritik ausmachen, die immer wieder in Äusserungen von Occupy-AktivistInnen auftauchen. In dieser Arbeit möchte ich einige dieser Inhalte anhand von Karl Marx' ökonomischen Untersuchungen und denen marxistischer Theoretiker kritisch beleuchten. Dazu werde ich zunächst kurz auf die Entstehung und Verbreitung der Bewegung sowie auf die beteiligten Protagonist*innen eingehen und anschliessend die Inhalte skizzieren, auf die ich mich im Folgenden bei der Analyse beziehen werde. Darauf folgt deren Untersuchung anhand einiger Analysen Marxens und marxistischer Theoretiker. Schliesslich wird in einem Fazit reflektiert, welchen Beitrag die Auseinandersetzung der Bewegung mit der marxschen Analyse des Kapitals zu ihrer politischen Theorie und Praxis leisten könnte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Inhalte der Occupy-Bewegung im Lichte marx(isti...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Klassikerparcours: Karl Marx, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Herbst 2011 trat erstmals die Bewegung Occupy Wall Street, wie der Name besagt, durch die Besetzung der New Yorker Wall Street in Erscheinung. Mittlerweile haben sich zahlreiche Menschen rund um den Globus der Occupy-Bewegung angeschlossen und protestieren gegen soziale Ungerechtigkeit und Perspektivlosigkeit. Angesichts der Heterogenität dieser breiten Bewegung kann kaum von einer einheitlichen Position ihrer AnhängerInnen gesprochen werden. Dennoch lassen sich einige Grundzüge der Kritik ausmachen, die immer wieder in Äußerungen von Occupy-AktivistInnen auftauchen. In dieser Arbeit möchte ich einige dieser Inhalte anhand von Karl Marx' ökonomischen Untersuchungen und denen marxistischer Theoretiker kritisch beleuchten. Dazu werde ich zunächst kurz auf die Entstehung und Verbreitung der Bewegung sowie auf die beteiligten Protagonist*innen eingehen und anschließend die Inhalte skizzieren, auf die ich mich im Folgenden bei der Analyse beziehen werde. Darauf folgt deren Untersuchung anhand einiger Analysen Marxens und marxistischer Theoretiker. Schließlich wird in einem Fazit reflektiert, welchen Beitrag die Auseinandersetzung der Bewegung mit der marxschen Analyse des Kapitals zu ihrer politischen Theorie und Praxis leisten könnte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot