Angebote zu "Studien" (423555 Treffer)

Die Instabilität der Praxis
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Praxistheorien bilden ein zunehmend an Bedeutung gewinnendes Forschungsprogramm, das gegenwärtig sozial- und kulturwissenschaftliche Disziplinen von der Soziologie über die Geschichts- und Politikwissenschaft bis hin zur Archäologie beeinflusst. Eines ihrer Kennzeichen ist die Betonung der Körperlichkeit und Routinehaftigkeit sozialen Handelns, die teilweise in die Kritik geraten ist. Vertreten die Praxistheorien damit grundsätzlich eine statische Perspektive auf das Soziale? Ausgehend von der Frage nach der Konzeption von Stabilität und Wandel des Sozialen werden die Positionen von Pierre Bourdieu, Judith Butler, Michel Foucault und Bruno Latour im Detail beleuchtet. Das Buch entwickelt einen Vergleich ihrer Ansätze, indem es die jeweilige Verwendung zentraler sozial- und kulturtheoretischer Analysekategorien (Körper, Materialität, Macht/Norm) diskutiert. Zudem arbeitet es methodologische Prinzipien heraus, die empirische Studien anleiten können. Damit bietet das Buch sowohl einen systematischen Beitrag zur aktuellen Theoriedebatte als auch eine Handreichung für die praxeologische Forschung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Familienrat in der Praxis - ein Leitfaden
€ 11.80 *
ggf. zzgl. Versand

Der bewährte Leitfaden in erweiterter und aktualisierter Neuauflage! Er bietet einen unkomplizierten Einstieg in die Idee und die Anwendung des Familienrats. Voraussetzungen, Anforderungen und Stolpersteine werden lösungsorientiert dargestellt; Fallbeispiele, Checklisten und Argumentationshilfen erleichtern die Umsetzung in die Praxis. Damit ist der Leitfaden ein wertvolles Hilfsmittel für alle Fachkräfte der Sozialen Arbeit, die den Familienrat erfolgreich anwenden wollen. Family Group Conferencing (dt. Familienrat) ist ein Verfahren zur Hilfeplanung, das die Interessen und Lösungskompetenzen von Familien in den Vordergrund stellt. Es wird international bereits vielerorts standardisiert eingesetzt und bringt - wie Studien belegen - äußerst wirksame und nachhaltige Hilfen hervor. Diese beruhen auf einer kooperativen und wertschätzenden Beziehung zwischen privaten Netzwerken und professionellen Organisationen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Ehe als soziale Praxis. Ein Überblick über die ...
€ 24.99
Angebot
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 24.99 / in stock)

Ehe als soziale Praxis. Ein Überblick über die Untersuchung von Eheschließungen im Kontext historischer Studien: Benjamin Nowak

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 1, 2018
Zum Angebot
Ehe als soziale Praxis. Ein Überblick über die ...
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ehe als soziale Praxis. Ein Überblick über die Untersuchung von Eheschließungen im Kontext historischer Studien:1. Auflage. Benjamin Nowak

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Qualitätsmanagementverfahren in der Sozialen Ar...
€ 27.80 *
ggf. zzgl. Versand

Nadine Hahm untersucht vor dem Hintergrund der Debatte über Risiken und Chancen die Einführung von betriebswirtschaftlich orientierten Systemen des Qualitätsmanagements in Organisationen sozialer Arbeit. An einem konkreten Fallbeispiel beleuchtet sie die Schwierigkeiten, aber auch die positiven Aspekte einer Umsetzung in den organisatorischen und sozialen Arbeitsprozessen. Die Studie ist daher sowohl für die Wissenschaft als auch die Praxis aus den Bereichen der sozialen Arbeit, des Sozialmanagements und der Sozialpädagogik von Interesse.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Soziale Arbeit mit traumatisierten Menschen
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Fachkräfte Soziale Arbeit arbeiten in der Praxis immer auch mit Menschen, die unter traumatischen Erlebnissen leiden; jedoch ohne dass seitens der Disziplin bisher eine grundlegenden Theoriebildung Sozialer Arbeit mit traumatisierten Menschen vorgenommen wurde. Mit diesem Band in der Reihe ´´Grundlagen der Sozialen Arbeit´´ wird ein Teil dieser Forschungslücke durch einen empirisch fundierten Betrag zu einer psychosozialen Traumatheoriebildung geschlossen. Für das vorliegende Buch wurden Fachkräfte aus zehn verschiedenen Handlungsfeldern Sozialer Arbeit zu ihren Erfahrungen in der professionellen Arbeit mit traumatisierten Menschen befragt. Hierzu zählen beispielsweise Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendhilfe/Jugendwohlfahrt, Drogen- und Wohnungslosenhilfe, aus der Sozialen Arbeit mit alten Menschen, mit körperlich beeinträchtigten und psychisch erkrankten Menschen sowie aus der feministische Frauen- und Mädchenarbeit. Intention dieser Studie - der Empirie und der darauf basierenden rekonstruktiven Theoriebildung - ist ein Beitrag zur weiteren Professionalitätsentwicklung in der Arbeit mit traumatisierten Menschen als selbstverständliche AdressatInnnegruppe Sozialer Arbeit zu leisten. Mit dieser Perspektive wird ein wertvoller Einblick in heraus leuchtende Handlungspraxen und darauf basierende professionelle Selbstverständnisse möglich. Durch seine Ausrichtung an den aktuellen Traumatheorien und an der Praxis Sozialer Arbeit richtet sich dieser Band sowohl an PraktikerInnen als auch an ForscherInnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Potenzial MitarbeiterInnen
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Erst seit geraumer Zeit bemühen sich wissenschaftliche Forschungen und Publikationen um eine Personalentwicklung, die speziell den veränderten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sozialer Organisationen gerecht werden will. Die im Rahmen dieser Arbeit durchgeführte qualitative Studie anhand von Leitfadeninterviews mit Führungskräften aus sozialen Organisationen geht gezielt auf diese Thematik ein und wirft ihren Blick auf vorhandene personalentwicklerische Konzepte und derzeitige Trends. Ziel dieser Untersuchung ist eine Bestandsaufnahme von Personalentwicklung für soziale Organisationen sowie das Aufzeigen realisierbarer Instrumente und Ansätze. Dabei unterstützt das Ausfindigmachen von Erfolgsfaktoren in der Initiierung und Umsetzung von Personalentwicklung soziale Organisationen und ihre MitarbeiterInnen beim effektiven Einsatz von Instrumenten und Maßnahmen. Das Buch richtet sich an alle interessierten Fach- und Führungspersonen im Bereich der Sozialen Arbeit, aber auch an Studierende und BerufsanfängerInnen, die sich mit der Theorie und/oder Praxis von Personalentwicklung für soziale Organisationen auseinandersetzen wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 12, 2018
Zum Angebot
Empirie der Kinder- und Jugendverbandsarbeit
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand

Im Rückgriff auf über 130 Studien aus den letzten 100 Jahren wird in diesem Band zum ersten Mal die vorliegende empirische Forschung zur Kinder- und Jugendverbandsarbeit verdichtet. Die Vielzahl an Arbeiten und Analysen zeigt, dass das Handlungsfeld alles andere als forschungsarm ist. Bezogen auf diesen Forschungsstand reflektieren die Autorinnen und Autoren in ihren Beiträgen spezifische themenbezogene Ergebnisse hinsichtlich deren Bedeutung für die Praxis der Kinder- und Jugendverbandsarbeit. Als Schlüsselwerk, das die existierende Forschung zur Kinder- und Jugendverbandsarbeit in den Perspektiven auf Theorie, Forschungsmethodik und Praxisbezüge darstellt und zusammenfasst, zeigt der Band, wie die vorhandene Empirie für die Zukunft des Handlungsfeldes nutzbar gemacht werden kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Mitarbeiterbindung in der Diakonie
€ 64.00 *
ggf. zzgl. Versand

Was bindet Mitarbeitende an ihr diakonisches Unternehmen? Warum bleibt, wer bleibt? Die Studie überträgt Ergebnisse der Mitarbeiterbindungstheorie auf Einrichtungsleitende der stationären Altenhilfe. Übersichtlich werden Einflussfaktoren wie Vorgesetzte, Team, Unternehmen, eigene Einrichtung, Beruf und Karriere ausgewertet. Die Betrachtung gliedert sich in umwelt-, unternehmens- und personenbezogene Faktoren. Die Arbeit bietet eine Anleitung zur Entwicklung eigener Handlungsstrategien. Eine Vielzahl von Bindungsfaktoren wird katalogartig vorgestellt. Empfehlungen für die Praxis werden ausgesprochen. Anhand von fünf Bindungstypen wird ein auf den Mitarbeitenden bezogenes Bindungsmanagement entworfen. Diese Typen sind Modelle und helfen als diagnostisches Instrumentarium bei der Suche nach Bindungsfaktoren. Die hier entwickelte Commitment-Screening- Methode ist übertragbar auf andere Bereiche innerhalb der Diakonie, ebenso auf weitere vergleichbare Non-Profit-Organisationen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Schizophrenie: Beziehungsgestaltung zu Menschen...
€ 39.50 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch untersucht einige ausgewählte theoretische Ansätze und Konzepte aus der psychiatrischen und psychosozialen Praxis auf Hinweise für eine hilfreiche Beziehungsgestaltung zu Menschen mit schizophrenen Störungen. Das besondere Interesse gilt dabei der Frage, wie das sozialarbeiterische Handeln ausfallen sollte, damit es dem Betroffenen möglichst gerecht wird. Um sich diesem Ziel zu nähern, bedarf es zunächst einer Darstellung des klinischen Störungsbildes. Die Charakteristika der ´´Schizophrenie´´ werden erläutert und diejenigen Aspekte betont, die eine wichtige theoretische Grundlage in der Arbeit mit schizophren erkrankten Menschen darstellen. Im Anschluss wird zur Erweiterung des Schizophrenieverständnisses mit dem ´´Trialog´´ die Betroffenenperspektive in den Fokus gerückt. Aus der Gegenüberstellung der ´´Idee des Trialogs´´ und der ´´herkömmlichen Psychiatriekultur´´ sollen konkrete Anhaltspunkte für eine angemessene Grundhaltung gewonnen werden. Diese werden anschließend mit dem professionellen Selbstverständnis des Sozialarbeiters in Bezug gesetzt. Das Vulnerabilitäts-Stress-Coping-Kompetenz-Modell eröffnet den handlungsbezogenen Teil dieser Studie und stellt hierfür die theoretische Grundlage dar. Mit der Darstellung des Netzwerk-Konzepts sowie des Coping-Konzepts wird die ausführliche Betrachtung der wichtigsten individuellen und psychosozialen Einflussfaktoren im schizophrenen Geschehen verbunden. Aus Sicht der Sozialarbeit lassen sich daraus Ansatzpunkte zur Unterstützung und Intervention ableiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot